Gendai/Dentho Reiki

Usui und seine Lebensregeln
Usui und seine Lebensregeln

Gendai Reiki wurde von Sensei Doi Hiroshi ausgearbeitet, in der Absicht die Originallehren von Sensei Mikao Usui wieder einzuführen.
Genaugenommen ist Gendai Reiki, Dentho-Reiki in der Form Gendai. Also traditionelles japanisches Reiki (Dentho-Reiki), mit den von Usui gelehrten Techniken, in der von Doi Hiroshi für den westlichen Lehrer adaptierten Form.

Sensei Doi Hiroshi ist Mitglied der Usui Shiki Reiki Ryoho Gakkai und Präsident der Gendai Reiki Healing Kyokai und wurde von Sensei Kimiko Koyama, der damaligen Präsidentin der von Sensei Usui gegründeten Gesellschaft unterwiesen.

Der Unterschied zwischen Gendai und anderen Reikisysthemen

Das im Westen am weitesten verbreitete Reikisystem ist das Reiki Usui Shiki Ryoho, auch häufig Usui-Reiki oder Traditionelles Reiki genannt. Dieses System geht auf Hawayo Takata, Schülerin eines Usui-Schülers Dr. Chujiro Hayashi zurück.

Dr. Hayashi, Arzt und Offizier der Kaiserlischen Japanische Marine, wurde von Usui in den “Shinpiden” (Meistergrad) eingeweiht, und gründete eine Reikiklinik in Shinano Machi, Tókio. Nach dem Tode Usui´s gründet er die Hayashi Reiki Kenkyukai (Hayashi´s Reikivereinigung).

Als Arzt, veränderte Hayashi die Reikimethode indem er vorallem die Handauflegetechniken betont und die spirituellen Techniken, Meditation uvm. vernachlässigt. Dadurch wird Reiki zu einer reinen Kanalisationstechnik von Universalenergie.

Die Reikipositionen, die im westlichen Reiki weitergegeben werden sind von Dr. Hayashi, sie ermöglichen es, dass mehrere Schüler Reiki an einem Patienten anwenden. Man muss ja bedenken, dass er eine Reikiklinik hatte und hauptsächlich an Heilungen interessiert war.

Wegen Auslassungen sowohl von Hayashi, als auch von Takata, kommt Reiki in den Westen als reine Handauflegungstechnik. Originaltechniken zum spirituellen Wachstum und Reinigung haben sich auf dem Weg leider verloren.

Gendai Reiki entreisst diese Techniken der Vergessenheit, und stellt sie den westlichen Interessenten zur Verfügung.


Preis gilt für eine persönliche Einstimmung: 105,- €

Preis für eine Ferneinweihung: 69,- €









Impressum und Disclaimer