Sie sind hier: Startseite » Chia Samen

Chia Samen


Chia (Salvia hispanica)
Chia (Salvia hispanica) URL leider unbekannt

Chía (Salvia hispanica L.) aus der Familie der Lippenblütengewächse
wurde bereits von den Azteken und Mayas in Lateinamerika angebaut.
Das Wort „Chia“ ist abgeleitet aus der Aztekensprache von „Chian“ und bedeutet „ölig“.
Präkolumbische Zivilisationen nutzten die Chia Saat zu religiösen Zwecken, als Nahrungsmittel und als Rohstoff für weitere Erzeugnisse.
Wissenswertes über Chia Samen:
Chia ist eine reichhaltige Quelle an OMEGA-3 und OMEGA-6 Fettsäuren, essentiellen Aminosäuren, Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und Antioxidantien. Die amerikanische FDA ( Food and Drug Administration) betrachtet Chia Saat oder Chia Samen als gesundes, diätetisches Lebensmittel. In einer Ernährung die gekennzeichnet ist durch denaturierte Lebensmittel, helfen ursprüngliche Lebensmittel wie Chia das Gleichgewicht im Körper wieder herzustellen und dem Körper die Stoffe zu liefern die er braucht.
Für Kinder und Erwachsene ist der Konsum von essentiellen Fettsäuren unentbehrlich. Das in der Chia Saat enthaltende Öl liefert OMEGA-3 und 6 Fettsäuren in einem optimalen Verhältnis von 3:1 wie in einer Ölkapsel.
Der Verzehr von Chia steigert durch seine Eigenschaften die Konzentrationsfähigkeit und sorgt für eine mentale Ausgeglichenheit, gerade auch bei Kindern und Jugendlichen
Eine weitere herausragende Eigenschaft von Chia ist die Fähigkeit zur 7-12 fachen Wasseraufnahme des Eigengewichtes. Die Formung eines Polysaccharid-Gels aus Faser- und Ballaststoffen verhindert den vorzeitigen Abbau der Kohlenhydrate durch die Enzyme im Magen und reguliert somit den Blutzuckerspiegel. Der Körper wird über längere Zeit mit Energie versorgt.
Wenn Chia Samen in Wasser eingelegt werden, bilden die Körner eine schleimige Polysaccharidschicht, die ähnlich wie bei Leinsamen die Verdauung fördert. Es heißt, dass ein Glas Orangensaft (oder auch Apfelsaft) mit einem Teelöffel zuvor eingeweichter Samen gemischt, als Frühstück bis zum Mittag satt hält.

· Sportler und Vegetarier profitieren vom hohen Anteil an hochwertigen Proteinen mit den lebensnotwendigen Aminosäuren
· Chia ist gluten- und cholesterinfrei und leicht bekömmlich
· Chia hat einen guten und natürlichen Geschmack


Meine Lieblingsnachspeise:
300 ml Kokosmilch mit einem großen Esslöffel Chiasamen etwa 30 Minuten einweichen.
Mit Quark und Mascarpone zu einer cremigen Masse rühren. Abschmecken mit Zimt, Vanille, geriebenen Koriandersamen und nach Geschmack süßen. Fertig und guten Appetit

Ihre Kistin Reinelt